Denkzettel 256

Manch­mal könn­te sich ei­nem schon der Ein­druck auf­drän­gen – und der Ge­dan­ke ist kein Aus­druck von Wis­sen­schafts­feind­lich­keit – das ge­ra­de in der Po­li­tik die Wis­sen­schaft an­ge­ru­fen wird wie ei­ne Kir­che. Und ge­ra­de ein Ethik­rat die­se Funk­ti­on für die Po­li­tik sehr ger­ne erfüllt.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht freigegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.