Denkzettel 118

Der Mensch ist frei, kann das al­ler­dings nicht beweisen.
Eben d’rum.
(Was ihn letzt­lich zu so et­was wie ei­nem klei­nen Kie­sel in der Bran­dung macht. Denkt er.
Die­ser Schein trügt ge­wal­tig; das kann er glau­ben — oder nicht.)

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht freigegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.