Denkzettel 192

Selbst(be)achtung: Ein In­di­vi­du­um ist nicht iden­tisch mit ei­ner Grup­pe, iden­ti­fi­ziert sich nicht durch ei­ne Grup­pen­zu­ge­hö­rig­keit, und wird so auf sich auf­merk­sam. Das In­di­vi­du­um ist mit­tels sei­ner Merk­ma­le ein­deu­tig iden­ti­fi­zier­bar, eben weil es nichts und nie­man­den gleicht.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht freigegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.