Denkzettel 31

Für Den­ken­de er­gibt sich die Welt, für Rech­nen­de er­folgt sie.

(Bei­des Aspek­te der Ko­gni­ti­on, die frei­lich auch in ei­ner Wech­sel­wir­kung ste­hen können.)

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht freigegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.